Stellenausschreibung

Suchen Sie eine neue berufliche Herausforderung? Tragen Sie zur sichtbaren Weiterentwicklung unserer schönen Schlossstadt bei! Wir sind eine attraktive und verlässliche Arbeitgeberin, die flexible Ar-beitszeiten, tarifliche Leistungen, Qualifizierungsmöglichkeiten und familienfreundliche Standards bietet. Bei uns, als öffentlicher Arbeit-geberin, finden Sie eine anspruchsvolle Tätigkeit, die der Allgemein-heit dient. Zusammen mit über 900 Kolleginnen und Kollegen in vier Dezernaten bieten wir vielfältige Dienstleistungen für rund 47.000 Einwohnerinnen und Einwohner an. Die Schlossstadt Brühl liegt in verkehrsgünstiger Lage im Rhein-Erft-Kreis zwischen den beiden Großstädten Köln und Bonn.

Bei der Stadt Brühl sind im Fachbereich Kultur und Tourismus, Abtei-lung Stadtbibliothek, zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Stellen als

Studentische Hilfskraft (m/w/d)

befristet in Teilzeit mit 19 Wochenstunden für Dauer eines Jahres zu besetzen. Zudem besteht die Möglichkeit der Verlängerung um ein weiteres Jahr.

Die im Rathaus B der Stadt Brühl neu installierte StadtBibliothek ist eine öffentliche Bibliothek und bietet auf ca. 1.000 m² rund 63.000 Medieneinheiten. Die Bibliothek ermöglicht einer breiten Öffentlichkeit Zugang zu Wissen, Information und eine umfassende Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

Während Ihrer Einarbeitung erfolgt eine enge Begleitung durch feste Ansprechpersonen. Wenn Sie Teil eines agilen Teams werden und die Zukunft der Bibliothek aktiv mitgestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Ihr zukünftiger Arbeitsort befindet sich hier: StadtBibliothek Brühl (Innenstadt), Rathaus Steinweg 1, 50321 Brühl (sehr gute Anbindung an den ÖPNV mit DB und KVB).

Ihre Hauptaufgaben sind insbesondere:

  • Einstellen von Medien nach der vorgegebenen Systematik
  • Buchtechnische Bearbeitung nach der vorgegebenen Systematik und Bestandsarbeit
  • Durchführung von Veranstaltungen und Aktionen zur Leseförderung
  • Durchführung von medien- und bibliothekspädagogischen Veranstaltungen
  • Servicetätigkeiten

                    Das bringen Sie mit:

                    • • Immatrikulation als Vollzeitstudierende*r in einem der folgenden Bachelorstudiengänge:

                      o Bibliotheks- und Informationswissenschaft
                      o Bibliotheks- und Informationsmanagement
                      o Bibliothek und digitale Kommunikation
                      o Informationswissenschaft
                      o Erziehungswissenschaft
                      o Pädagogik
                      o Sozialpädagogik/Soziale Arbeit
                      o Medienpädagogik
                    • Kommunikationsstärke
                    • Freude am Umgang mit Medien und Menschen
                    • Belastbarkeit und eine sorgfältige Arbeitsweise
                    • Eigeninitiative, Lernfähigkeit und Teamfähigkeit
                    • Offenheit für Vielfalt und interkulturelle Kompetenz
                    • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung, insbesondere die Abdeckung der Servicezeiten gemäß den dienstlichen Erfordernissen werden vorausgesetzt, vor allem Samstagsdienste
                    • Handwerkliches Geschick für Medienbearbeitung

                        Das bieten wir Ihnen:

                        • Abwechslungsreiche Unterstützungsaufgaben in einem modernen Bibliothekssystem und die Möglichkeit, studienbezogene Praxiserfahrung zu erwerben
                        • Gute Verdienstmöglichkeiten
                        • Umfangreiche Betreuung während des gesamtes Einsatzes
                        • Teamarbeit
                        • Erholungsurlaub
                        • ein weitreichendes Fitnessangebot durch Urban Sports Club sowie die Möglichkeit der Teilnahme an einer eigenen Sportgemeinschaft
                        • Jobticket mit der Erweiterung zum Deutschlandticket zu vergünstigten Konditionen

                        Weitere Informationen:

                        Die Stadt Brühl ist von der Bertelsmann Stiftung mit dem Qualitätssiegel „Familienfreundlicher Arbeitgeber 2022“ ausgezeichnet worden und begrüßt Bewerbungen von Menschen mit Familienpflichten. Auch wird die berufliche Gleichstellung gewährleistet. Auswahlentscheidungen erfolgen unter Berücksichtigung des Landesgleichstellungsgesetzes NRW.

                        Die Personalverwaltung freut sich über Bewerbungen von Menschen jeglichen Geschlechts. Die Stadtverwaltung Brühl nimmt die berufliche Integration nach dem SGB IX ebenfalls ernst und berücksichtigt daher bei gleicher Eignung besonders Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung. Als Kommune mit Zukunft sind Bewerbungen von Menschen mit Einwanderungsgeschichte herzlich willkommen.

                        Hat die Stellenausschreibung Ihr Interesse geweckt, so senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31.07.2024 ausschließlich über das Online-Formular. 

                        Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass Nachrichten (Eingangsbestätigungen etc.) ausschließlich per E-Mail versendet werden. Wir bitten Sie daher, Ihren Posteingang sowie ggf. Ihren Spamordner regelmäßig einzusehen.

                        Für Rückfragen steht Ihnen Herr Schreiber von der Personalabteilung, Telefon: 02232/79-2310, zur Verfügung.

                        Für fachliche Fragen zum Aufgabengebiet und den Anforderungen an die Stelle steht Ihnen zudem Herr Mülhens vom zuständigen Fachbereich, Telefon: 02232/79-3382, E-Mail: omuelhens@bruehl.de sowie Frau Schauster-Göbel von der Stadtbibliothek, Telefon 02232/79-7516, E-Mail: pschaustergoebel@bruehl.de, zur Verfügung. 

                        Zusätzliche allgemeine Informationen über die Stadtverwaltung Brühl finden Sie im Internet unter www.bruehl.de.


                                                               

                                                               

                                                              Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung